Logo

Gestüt

Trakehnergestüt Pichl Oberösterreich

Herzlich willkommen bei Familie Pramendorfer im Hausruckviertel Oberösterreichs! Auf unserem Hof züchten wir Trakehnerpferde auf Basis international renommierter Blutlinien.

Unsere Pferdezucht war ursprünglich auf Vollblutarabern aufgebaut. Es entstand der Wunsch nach höherer Sportlichkeit der Pferde und so stellten wir unsere Zucht auf Trakehner, eine der edelsten Reitpferderassen, um.

Neben einwandfreiem Exterieur, besten Charaktereigenschaften und edlem Auftreten wird bei uns speziell auch auf die Reiteignung großer Wert gelegt. Unser Zuchtziel ist es, den Anforderungen des modernen Sport- und Freizeitpferdes gerecht zu werden und dabei die traditonellen Zuchtziele der ehemaligen ostpreußischen Trakehnerzucht im Auge zu behalten und den Einsatz von Vollblutpferden arabischer Abstammung zu forcieren.

 

 

ZUCHTZIEL TRAKEHNERVERBAND

Im Jahre 2007 feierte die Trakehner Rasse ihr 275 Jahre altes Bestehen. Damit ist sie die älteste Reitpferderasse Deutschlands und längst auch international als Ursprungszucht anerkannt.

Die Trakehner Zucht lässt sich lückenlos auf die Gründung des Hauptgestüts Trakehnen im Jahre 1732 durch königlich preußische Anordnung zurückführen.
Bis heute werden Trakehner als einzige Reitpferderasse nach den Prinzipien der Reinzucht mit hohen genetischen Anteilen des englischen und arabischen Vollblutes, des Shagya- und des Anglo-Arabers unter Berücksichtigung der nachstehenden Selektionskriterien gezüchtet.

Zuchtziel ist ein im Trakehner Typ stehendes, rittiges und vielseitig veranlagtes Reit- und Sportpferd mit gutem Interieur.

Wenn wir mit unserer WEB-Seite Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns nach Voranmeldung über Ihren Besuch auf unserem Gestüt.

(Kontaktdaten siehe unten)